Wer sitzt des Nachts allein im KH? Der Assistenzarzt ist doch klar!

Wie ich eventuell schonmal (oder auch nicht) erwähnt habe, hege ich den Traum Medizin zu studieren. Deshalb lese ich auch super gern so Bücher über Medizin. Nein, noch nicht diese dicken Wälzer über die Anatomie der Füße oder so, sondern eher warum Medizin studieren und wie der Alltag so aussieht…

Von Bluterguss bis Exitus  von Dr.med. Florian Teeg

 Darum geht´s:

Naja, worum wirds schon gehen?! 😉

Er ist neu, er ist Assistenzarzt der Gastroenterologie und erzählt von all seinen kleinen und großen Katastrophen, Flirtpannen, internationale Missverständnisse und natürlich auch die ein oder anderen Erfolge!


Meine Meinung:
Top! Ich habe echt gelacht und mit dem Herrn Doktor mitgefühlt! Einfach nur symphatisch, authentisch, echt!


Mein Fazit: 5 von 5 Sternchen

Und immer schön weiter lesen!!
Vlg, traumfechterin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s