Eve erschaffte Adam. Und zwar am Computer.

Da es zu dem Buch ja gespaltene Meinungen gibt, ist hier auch noch mein Senf!

Viel Spaß 🙂

Eve & Adam  von Katherine Applegate und Michael Grant (verheiratet^^)

Darum geht´s:
Evening Spiker hatte einen Unfall und seitdem an den Rollstuhl gefesselt, bis ihr Bein wieder in Ordnung ist.
Zur Ablenkung soll sie mit Hilfe eines Forschungsprojekts ihrer Mutter ihren Traummann erstellen.
Und eines Tages steht genau dieser Typ ihr gegenüber:
Doch ist perfekt perfekt?


Meine Meinung:
Die Grundidee zu Eve & Adam finde ich klasse, also dem Erschaffen eines perfekten Menschen und „Klonen“ (ist ja kein eigentliches Klonen), doch mir hapert es leider an der Umsetzung.
Die Charaktere sind wenig ergreifend, man kann sich nicht wirklich in die hinein versetzten, sie wirken flach.
Das könnte man ja noch verkraften, wenn nicht leider auch das gewisse Extra gefehlt hätte. Mir fehlte dieses Gefühl von „mind-blow“ (wenn ihr versteht was ich meine), dass das Buch doch spannender und fesselnder gemacht hätte.
Gegen Ende hin hat sich dies ein wenig gebessert, doch konnte dem eher lahmen Gesamteindruck nicht überlagern..
Hier bei diesem Buch hat man meiner Meinung nach eher den umgekehrten Fall von: Man soll ein Buch nicht nach dem Cover beurteilen.
Denn ich finde das Cover wirklich sehr schön und hatte mir wahrscheinlich deshalb mehrvon dem Buch erwartet, als es mir zurückgeben konnte.
Aber da sieht man mal, dass es auch solche Fälle geben kann.

Fazit: 3 von 10 Punkten
Preis: HC 16,99€ / e 5,81€ (Englisch)

Und immer schön weiterlesen!!
Eure traumfechterin
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s