Harry Potter – The Exhibition

In den Ferien war ich in Amsterdam und auf dem Weg nach Hause haben wir auch noch in Köln Halt gemacht, weil 1. Verwandte von mir da wohnen und 2. ich unbedingt die Harry Potter Ausstellung sehen wollte. (2 Fliegen mit einer Klappe!



Preise: 

  • Erwachsener               29,95€
  • Kinder 4 – 17 Jahre     23,95€ 
  • Familie (2+2 / 1+3)      99,95€

 

Ort:  Odysseum, Corintostraße 1, 51103 Köln (Messe/ Deutz)

Wie alles begann…
Die Anreise zum Odysseum ist sehr einfach und überschaulich (zur Not kann man auch ein Taxi nehmen, aber es fährt auch direkt ein Bus hin).
Dort angekommen, heißt es erst einmal warten… (vor allem, wenn ihr noch keine Tickets habt!) und wieder warten…
Es ist aber nicht so, dass die Wartezeit so extrem lange ist, es dauert halt nur eine Weile und man steht die ganze Zeit rum. Aber das war es mir wert!
Ihr könnt euch dann dort auch einen Audioguide für 5€ holen, der ganz interessante Fakten erzählt und auch die Wartezeit ein wenig erträglicher macht!



Auf nach Hogwarts!
Zuerst kommt ihr in einer kleineren Gruppe in einen Raum mit einem Zauberer, einem Stuhl und einem Hut…
Was hat das wohl zu bedeuten?
Drei Leuten durften sich in ein Haus einsortieren lassen.
Ich habe das anderen überlassen, da ich ja schon weiß, in welchem Haus ich wäre! (Ravenclaw)
Dann darf man weiter und sieht sich erst mal noch ein paar Filmausschnitte an.
Daraufhin die üblichen Sicherheitshinweise und Do´s and 
Don´t´s… z.B. bzgl. fotografieren.
Aber alles weiterhin im HP Stil, also auch die Mitarbeiter in Schuluniform und mit Umhang!

 

Endlich angekommen!
Ich hatte wirklich ein wenig das Gefühl in Hogwarts zu sein! 
Es war unglaublich, die ganzen Kostüme und Kulissen und Requisiten zu sehen, man denkt fast schon, dass das doch nicht real sein kann.
Ich wäre am liebsten durch die ganze Ausstellung durchgerauscht, wollte alles auf einmal sehen, aber ich habe mich zusammengerissen und auch die Schilder 

gelesen und alles in mich aufgesaugt.
Sehr cool war auch, dass man bei Kräuterkunde Alraunen aus dem Topf ziehen konnte und die dann auch so herrlich gequietscht haben!
Muss aber zugeben, dass die erstaunlich schwer waren, was ich echt nicht gedacht hätte!

Quidditch
Was darf in Hogwarts oder der gesamten Zaubererwelt natürlich nicht fehlen? 
Klar, Quidditch!
Wer würde es nicht gerne mal ausprobieren, auf einem Besen zu fliegen und anderen Bälle um die Ohren zu hauen oder den goldenen Schnatz zu fangen?
Also ich schon.

 

Auch Hagrid darf nicht fehlen!
Was wäre denn Hogwarts nur ohne ihn?

 

 

 

 

 

 

 

Die Saga geht weiter
Jetzt kommt mein Lieblingsteil! Sowohl als Film als auch als Buch – Harry Potter und der Feuerkelch!
Ich liebe einfach alles, Beauxbatons und Durmstrang, der Yule Ball und das Trimagische Turnier, Viktor Krum und Cedric Diggory.
Ich könnte da echt noch stundenlang weiter schwärmen.
Ganz besonders gut hat mir Hermines Kleid gefallen, ich finde es wirklich wunderschön, sie ist da so wunderschön!
Deshalb hat es mich auch ein wenig aufgeregt, als eine neben mir meinte, dass das Kleid voll hässlich sei und total gut zu Rons Anzug gepasst hätte!
Ich war echt sauer, aber naja. Jedem seine eigene Meinung.

 

 

 

 

Alles hat einen Anfang und auch ein Ende
So leider auch diese Ausstellung!
Aber noch nicht ganz.
Am Ende findet ihr nämlich auch noch einen Shop, wo ihr Fanartikel und Klamotten kaufen könnt.
Ich konnte dem Ravenclaw Schal nicht widerstehen, so auch Bertie Botts Beans und einem Plakat (das seht ihr rechts im Bild).
Fast hätte ich mir sogar einen Zauberstab gekauft, aber dafür hat mein Geld leider nicht gereicht…
Schal: 22€
Bertie Botts Beans: 3,95€ (ca.)
Plakat: 13,30€ (ca.)
(Zauberstab: 40€)

Entschuldigt, wenn die Qualität so schlecht ist, aber dort drin ist es zappenduster und man darf nur ohne Blitz fotografieren!
Fazit: Super spannend und mega interessant für alle Potterheads und solche, die es noch werden wollen!!
Sehr empfehlenswert!
Tut 
Und immer schön weiterlesen!!
Eure traumfechterin


Die Rechte an der Musik gehören nicht mir.
Advertisements

3 Gedanken zu “Harry Potter – The Exhibition

  1. Toller Post! Als Harry Potter Fan muss man ihn einfach toll finden 🙂 unglaublich, das ich erst grade entdeckt habe das du einen Blog hast, obwohl ich dir schon seit Ewigkeiten auf IG folge. Deine Bilder sind da immer so toll 🙂 ich lasse mal liebe Grüße hier und bleibe auch noch als Leserin hier 🙂 Grüße Jessie ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s