„Wenn du vergisst“ von Heidrun Wagner

p1000584

Ein besonderes Buch!
Denn hier verschmelzenden Buch und Zeichnung.

Ich war auf der Frankfurter Buchmesse auf der Lesung von Heidrun Wagner, sehr sympathische Frau, und habe mir natürlich auch meine Ausgabe signieren lassen.
Und deshalb muss ich euch nun „Wenn du vergisst“ vorstellen!

inhalt2

Was würdest du tun, wenn du auf einmal zu dir kommst und nicht mehr weißt, wer du bist?
Genau in dieser Situation befindet sich Zoe, die in der Nähe eines Krankenhauses zu sich kommt und sich nicht mehr an ihre Vergangenheit erinnern kann.
Und wieso verhalten sich alle so seltsam ihr gegenüber? Was verheimlicht ihr Elias, der junge Arzt, der sie als Erster gefunden hat?

Fragen, die Zoe nicht beantworten kann.
Allein das Zeichnen gibt ihr Kraft. Doch wirft es nur noch mehr Fragen auf.

Was ist passiert?!

MeineMeinung2

Ich muss sagen, dass ich am Anfang meine Probleme hatte in die Geschichte zu finden und mit der Protagonistin Zoe klar zu kommen. Das meine ich aber nicht unbedingt negativ, da Zoe unter einem Gedächtnisverlust leidet und sich somit nicht an ihr Ich erinnern kann.
Der Leser wird, genau wie Zoe, eigentlich das ganze Buch über im Ungewissen gelassen und nur langsam kommt immer mehr ans Licht, was passiert ist und warum sich die ihr nahe stehenden Personen so merkwürdig verhalten.

Ich habe erst nachdem ich das Buch beendet hatte erfahren, dass es der erste Band einer Trilogie ist, sonst wäre meine Bewertung schlechter ausgegangen.
Bei dem Fall, dass es ein Einzelband gewesen wäre, hätte ich bemängelt, dass mir zu wenig Story vorhanden ist, da man eben nur im Dunkeln tappt und auch keine Auflösung bekommt und ich es als Kurzgeschichte besser gefunden hätte.
Aber da es sich eben um eine Trilogie handelt, lichtet sich der Nebel des Ungewissen in einem der folgenden Bände und man muss nicht mehr verwirrt da sitzen, wenn man das Buch beendet hat. So ging es mir nämlich, als ich das Buch fertig gelesen hatte.
Deshalb kann ich auch nicht ganz sagen, ob mir diese Ungewissheit, so viel beziehungsweise so wenig zu wissen wie die Protagonistin, gefallen hat oder nicht.

p1000588

Es ist auf jeden Fall schwieriger sich mit Zoe zu identifizieren, bringt aber auch ihre Hilflosigkeit gut zum Ausdruck, da wir als Leser auch nicht mehr wissen als sie selbst.
Außerdem macht es einen neugierig auf die weiteren Bände, um zu erfahren, wie es denn nun mit Zoe, Elias, Niklas und ihren Eltern weitergeht. Vor allem, ob Zoe noch mehr über ihre Vergangenheit herausfinden kann und warum sich ihre Eltern so merkwürdig verhalten..

Das Herz dieses Buches bilden die Zeichnungen von Miri D´Oro, welche jede Seite individuell hervorstechen lassen und thematisch an die jeweilige Situation angepasst sind.
Dennoch hatte ich manchmal das Gefühl, dass das Buch zu sehr von den Zeichnungen lebt und ohne sie ein wenig untergehen würde.
Trotzdem ist es eine ungewöhnliche Art der Buchgestaltung, nicht nur der Optik, sondern auch des Inhalts, die bisher so noch nicht auf dem deutschen Buchmarkt gesehen habe und auf jeden Fall ein Eyecatcher ist!

p1000587

Alles in Allem trägt dieses Buch seine Bezeichnung als Mystery Roman zu Recht und besticht durch seine liebevolle und aufwendige Gestaltung. Dennoch kam mir die Geschichte an einigen Stellen zu kurz und konnte mich nicht ganz packen.
Dennoch bin ich sehr auf die weiteren zwei Bände gespannt und möchte nur allzu gern wissen, ob wir bald zusammen mit Zoe über die Wahrheit stolpern und was sich hinter all dem Spuk verbirgt!

Der zweite Teil „Brennt die Schuld“ ist bereits am 24.10 erschienen und der finale Band „In deinem Herz“ wird Januar 2017 erscheinen.

 

3Herzen

 

Vielen Dank an Oetinger34 für das Rezensionsexemplar!

 

Signature2

 

Advertisements

3 Gedanken zu “„Wenn du vergisst“ von Heidrun Wagner

  1. Dieses Buch habe ich auch noch daheim liegen, bisher haben sich aber (wie das immer so ist) andere Bücher vorgedrängelt.
    Ich bin mal gespannt, wie mir die Zeichnungen in Kombination mit dem Text gefallen werden, derzeit bin ich noch etwas skeptisch..
    Liebste Grüße ♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s